Getriebespülung Porsche Cayenne 9PA

Nutzen Sie auch unseren WhatsApp Service unter der 0152-25705860 und lassen sich beraten oder vereinbaren einen Termin

Getriebespülung Porsche Cayenne 9PA

In erster Generation kam der Porsche Cayenne mit dem internen Namen 9PA 2002 auf den Markt und wurde dann bis 2010 gebaut, ehe er vom Typ 92A abgelöst wurde. Vor der Modellpflege im Jahr 2007 gab es lediglich zwei Motoren zur Auswahl. Der VR6 mit 3.2 Litern und 250 PS und der große 4,5 Liter V8 der dann die anderen Motorvarianten generiert. Der stärkste Cayenne ist der Turbo S welcher im vor Facelift 521 PS und im Facelift dann 550 PS leistet. Was aber alle Modelle gemeinsam haben ist das 6-Gang Getriebe welches im Cayenne A48.20 heißt, im Touareg TR60SN und im Audi Q7 09D heißt. Die Getriebespülung Porsche Cayenne 9PA ist vom Ablauf und Anschluss her bei diesen 3 Modellen gleich und ist vom Kostenfaktor deshalb immer gleich, ob VW, Porsche oder Audi.

Der Cayenne von heute ist ein VR6 mit 3.2 Litern aus dem Jahr 2005 mit knapp 145 000 km auf dem Tacho. Das Getriebe ist zwar wirklich leistungsfähig und kann bis zu 900 Nm ab aber durch das hohe Fahrzeuggewicht und nun auch das hohe Fahrzeugalter sollte das Getriebeöl dringend gespült werden. Gerade dann, wenn im Turbo fast 800 Nm am Getriebe anliegen, muss das Getriebeöl optimale Schmierung garantieren. Getriebeöle nach 145 000 km wie in diesem Fahrzeug sind verbraucht und ermöglichen oft kein gutes Schalten mehr.

Um dem original Porsche Teilesatz so nah wie möglich, wir meinen gleich zu kommen haben wir diverse Filter und Dichtungen ausprobiert und den Meyle Teilesatz als besten befunden welchen wir auch in diesem Fahrzeug zur Getriebespülung Porsche Cayenne 9PA nutzen.  Das Getriebeöl ist von Liqui Moly das ATF1200 welches ein Mehrbereichsöl ist welches hervorragend zum A48 Getriebe passt. Alternativ aber nicht immer verfügbar ist das Fuchs ATF4400. Wir führen die Getriebespülung Porsche Cayenne 9PA mit dem GearTronic von Liqui Moly durch und erzielen im Schnitt deutliche Verbesserungen des Schaltverhaltens. Trotzdem, nicht nur zur Beseitigung von Schaltproblemen sollte eine Spülung genutzt werden, sondern vor allem präventiv um erst gar keine Getriebeprobleme die am Ende teuer werden können, entstehen zu lassen.

Die Kosten für die Getriebespülung am Cayenne 9PA liegen bei uns bei 570 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Die Dauer es Aufenthalts beträgt ca. 2 Stunden in denen Sie sich im Warteraum aufhalten können.

Sollten Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen, rufen Sie einfach unter der 07144/8799084 an oder nutzen Sie gerne unseren WhatsApp Service.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden